750g PRIMER PR 200 Grundierung zur Gummi-Metall Verklebung für Cement SC 4000

Product No.:
T5252406
83,96 EUR
111,95 EUR per Kg

incl. 19% tax excl. Shipping costs

750g PRIMER PR 200

Rema Tip Top

Artikelnr.: 5252406

PRODUKTBESCHREIBUNG

PRIMER PR 200 ist eine graue Grundierung zur Vorbehandlung
von Metalloberflächen bei Weichgummierungen.

KLEBSTOFFSYSTEM

Für die Bindung der Weichgummierung auf Stahluntergründen
wird zusätzlich der Klebstoff CEMENT SC 4000 benötigt.
Alternativ kann an Stelle des PRIMER PR 200 auch der
PRIMER PR 304 in Kombination mit CEMENT SC 4000 verwendet
werden.

ANWENDUNGSGEBIETE

PRIMER PR 200 wird in Kombination mit CEMENT SC 4000
zur Verklebung von Weichgummierungen auf Stahluntergründen
eingesetzt.
PRIMER PR 200 kann alternativ auch für den PRIMER PR
304 in Kombination mit CEMENT BC 3004 auf Stahluntergründen
verwendet werden.

EIGENSCHAFTEN

Gute Streichfähigkeit
Große Ergiebigkeit
Hervorragende Gummi-Metallverbindung

UNTERGRUND

Untergrund sind Bauteile aus Nichteisenmetallen, Gusswerkstoffen,
unlegiertem oder austenitischem Stahl. Die zu gummierenden
Bauteile müssen entsprechend der DIN EN
14879-1 konstruiert und gefertigt sein.

OBERFLÄCHENVORBEHANDLUNG

Sämtliche zu gummierenden Oberflächen müssen sauber,
trocken und frei von Verunreinigungen sein. Alle Verunreinigungen,
auch visuell nicht feststellbare, müssen entsprechend
der DIN SPEC 55684 bzw. der DIN EN ISO 8502 entfernt
werden.

Unlegierter Stahl muss entsprechend der DIN EN ISO 12944-
4 metallisch blank gestrahlt werden und einen Oberflächenvorbereitungsgrad
von mindestens SA 2½ nach DIN EN ISO 8501-1 (SSPC-SP 10, NACE No. 2)
aufweisen sowie dem
Rauheitsgrad „Mittel (G)" nach der DIN EN ISO 8503-2 entsprechen.

Es muss eine Mindestrauhtiefe von Rz ≥ 50 μm erreichtwerden.

Um eine Flugrostbildung zu vermeiden, ist die Grundierung
unmittelbar nach dem Strahlen und Reinigen des Untergrunds
aufzubringen oder das Bauteil muss auf eine relative
Luftfeuchte ≤ 40% klimatisiert werden.

KLIMATISCHE BEDINGUNGEN

Während der Verarbeitung sind die von TIP TOP festgelegten
Mindest- und Höchsttemperaturen des Untergrunds und der
Verarbeitungsstoffe einzuhalten.

Um Kondensatbildung zu vermeiden, müssen alle Oberflächen auf einer Temperatur
von mindestens 3K über dem Taupunkt gehalten werden.

VERARBEITUNG
Vor dem Einsatz des Produktes ist stets die Verarbeitungsanweisung
zu beachten.

PRIMER PR 200 ist vor der Verarbeitung intensiv aufzurühren.

Die Grundierung PRIMER PR 200 wird deckend auf den
vorbereiteten Untergrund aufgetragen.

Den benötigten Klebstoff SC4000 und Härter E-40 finden Sie unter meinen anderen Artikeln.

 

 

 

 

Internetshop by Gambio.de © 2014